Bruce Willis
© Getty Images Bruce Willis

Bruce Willis Feueralarm nach dem Duschen

Hollywood-Star Bruce Willis nahm eine ausgiebige Dusche und sorgte damit für einen - zum Glück - harmlosen Feuerwehreinsatz

Das hat der Action-Star im wahren Leben bestimmt noch nicht erlebt: Bruce Willis löste in seiner Präsidentensuite in einem Frankfurter Hotel den Feueralarm aus, weil er duschte. Der "Stirb Langsam"-Schauspieler hatte laut einem Bericht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) gegen Mittag so ausgiebig und heiß im Bad seiner Suite geduscht, dass kurze Zeit später die Feuermelder anschlugen und die Feuerwehr in Richtung Hotel ausrückte.

Es komme wohl häufiger vor, dass dichter Wasserdampf Alarm auslöse. Ein Helfer beendete den Einsatz, indem er die Fenster des Hotelzimmers öffnete. Der 55-jährige Hollywood-Held nahm es angeblich mit Humor, teilte eine Hotelsprecherin mit.

Bruce Willis ist derzeit in Deutschland unterwegs, um sein eigenes Parfüm vorzustellen.

kpa