Brittany Murphy

Ihre Mutter erbt alles

Die Schauspielerin Brittany Murphy hat ein Testament hinterlassen, in dem sie ihrer Mutter ihr gesamtes Vermögen hinterlässt

Brittany Murphy

Brittany Murphy

Die am Sonntag (20. Dezember) völlig überraschend an Herzversagen verstorbene Schauspielerin hat offenbar ein Testament hinterlassen:

In Memoriam

Zu jung gestorben. Unvergessen.

30. November 2013: Paul Walker stirbt bei einem Autounfall in Los Angeles.  Der 40-jährige "The Fast and the Furious"-Star stirbt, als sein 2005 Porsche Carrera GT in einen Baum rast und in Flammen aufgeht. Der Fahrer des Wagens, Walkers guter Freund Roger Rodas, kommt ebenfalls ums Leben.
Platz 11: Cory Monteith (29)
Gedenken an Whitney Houston
31. Januar 2012: Leslie Carter, Schwester von Nick und Aaron Carter, stirbt im Alter von 25 Jahren.

51

Wie "TMZ" berichtet, geht das gesamte Vermögen der 32-Jährigen an ihre Mutter . Denn Brittany ließ ihren letzten Willlen festhalten, bevor sie ihren Ehemann kennenlernte - er soll in dem Dokument gar nicht erwähnt werden. Das Paar hatte sich 2006 verlobt und im darauf folgenden Jahr in einer privaten jüdischen Zeremonie geheiratet.

Am Tag nach Brittanys Tod hatte Monjack bereits die Kraft gefunden, mit "Access Hollywood" über seine Frau und ihre innige Beziehung zu sprechen:

"Sie hatte Liebe gefunden. Wir hatten Liebe gefunden." Das Anwesen von Brittany Murphy wurde treuhändisch verwaltet - sollte es keine weiteren Dokumente geben, könnte es also gut sein, dass Simon Monjack nach seiner Ehefrau bald auch noch das gemeinsame Zuhause verlieren wird.

gsc

Mehr zum Thema

Star-News der Woche