Britney Spears Zwei Feste, eine Feier

Nicht nur beruflich geht es für Britney Spears bergauf: Am Wochenende hat sie mit ihren beiden Söhnen Sean Preston und Jayden James Geburtstag gefeiert

Britney Spears hat ihren beiden Söhnen am Wochenende eine unvergessliche Geburtstagsparty bereitet. Im Garten ihres engen Freundes Adrienne Maloof-Nassif feierte sie mit ihren Jungs eine Auto-inspirierte Themenparty.

Praktischerweise fand das Fest am 13. September statt, also genau zwischen den einzelnen Geburtstagen der beiden statt. Sean Preston feierte am 14. September seinen dritten Geburtstag, Jayden James wurde am 12. September zwei Jahre alt.

Die Geburtstagskinder bekamen jeweils ein orangefarbenes Elektroauto, das von Christian Audigier entworfen wurde. Der Designer hatte die Autos mit Tatoos im typischen "Ed Hardy"-Stil beklebt und Nummernschilder mit den Namen der Jungs angebracht. Passend dazu gab es einen Geburtstagskuchen in Form eines gelben Trucks.

Auch Britneys Familie ließ sich die Party nicht entgehen: Ihre Mutter Lynne, ihr Vater Jamie, ihr Bruder Bryan und sogar Britneys Schwester Jamie Lynn mit ihrer Tochter Maddie hatten sich in Los Angeles eingefunden. Zudem wurden Jenny McCarthy mit ihrem Sohn Evan sowie Gavin Rossdale mit seinem Sohn Kingston gesichtet.

"Britney sah wie eine richtig glückliche Mutter aus", berichtete eine Quelle dem "US"-Magazin. "Zusammen mit ihrer Familie hat sie den beiden Jungs einen richtig tollen Tag bereitet.

jgl