Britney Spears Von Manager getrennt

Jetzt ist es offiziell: Britney Spears und ihr Freund Jason Trawick gehen getrennte Wege - beruflich

Schon lange gibt es Gerüchte um eine Trennung von Britney Spears und ihrem Manager Jason Trawick. Nun ist es bestätigt: Das Paar geht getrennte Wege - allerdings nur beruflich.

"Die beiden haben beschlossen, ihre berufliche Beziehung zu beenden und sich auf ihre private Beziehung zu konzentrieren", bestätigte ein Sprecher dem Magazin "People". Jason Trawick werde nun nicht länger als Tour-Manager für die 28-jährige Britney tätig sein.

"... auf ihre private Beziehung konzentrieren" - die nächste Welle von Hochzeitsgerüchten dürfte nach dieser Aussage nicht lange auf sich warten.

Jason arbeitet schon seit 2006 für die Sängerin, seit März 2009 sind Britney Spears und der 36-Jährige auch privat liiert.

rbr