Britney Spears Verliebt in den Agenten

Sängerin Britney Spears und ihr Agent Jason Trawick sollen definitiv ein Paar sein

Nach einer schlimmen Scheidung von Kevin Federline und einer turbulenten Beziehung mit Paparazzo Adnan Ghalib hat Britney Spears nun vielleicht endlich eine neue Liebe gefunden - eine Liebe, mit der auch ihre Familie zufrieden sein kann. Angeblich soll die Sängerin sich schon seit längerem mit ihrem Agenten Jason Trawick treffen. Jedoch nicht zu geschäftlichen Meetings, sondern ganz romantisch. Ein Insider bestätigte entsprechende Gerüchte dem US-Magazin "People".

"Sie daten sich auf jeden Fall. Ihr Vater ist begeistert von ihm. Er ist das Beste, was ihr passieren konnte", so der Insider.

In den vergangenen Monaten waren Britney und Jason immer wieder gemeinsam fotografiert worden, sogar als die 27-Jährige mit ihrem beiden Söhnen im Urlaub auf den Bahamas war. Dabei sahen die vier schon fast wie eine glückliche Familie aus.

Laut des Insiders soll Britney schon immer ein bisschen verliebt in ihren Agenten gewesen sein, der auch einer der besten Freunde ihres Bruders Bryan ist. "Er macht sie glücklich und geht großartig mit den beiden Jungs um."

Übrigens: Wie Britney jetzt auf ihrer offiziellen Website bekanntgab, erweitert die Sängerin ihre "Circus"-Tournee und wird ab November Konzerte in Australien geben. Für Britney Spears wird es das erste Mal sein, dass sie in Down Under auf der Bühne steht.

rbr