Britney Spears
© Wireimage.com Britney Spears

Britney Spears Strahlend schön beim Schulbesuch

Sängerin Britney Spears wagte sich zurück in die Schule - allerdings nur für einen guten Zweck

Da schauten die Schüler der "M.S. 142 John Philip Sousa School" in der New Yorker Bronx nicht schlecht: Britney Spears höchstpersönlich stattete der Schule einen besonderen Besuch ab.

Die Sängerin kam mit einem Scheck in Höhe von 7.000 Euro, den sie unter kleinen Scherzen überreichte. Mit dem Geld sollen Kinder einen besseren Unterricht im Fach Musik erhalten.

Nach der Zeremonie konnten die neugierigen Schüler noch einige Fragen an den Star loswerden und Britney schrieb fleißig Autogramme.

Die 26-jährige Britney ist schon seit einigen Tagen in New York. Kürzlich gab sie ein Radiointerview in der Stadt und wollte einkaufen gehen. Letzteres war ihr leider nicht möglich, da der Paparazzi-Ansturm auf sie zu groß war und sie wieder zurück ins Hotel musste. Insgesamt zeigt sich das Ex-Skandalgör wenige Monate vor Erscheinen ihres neuen Album ganz gesund und geläutert.

rbr