Britney Spears spinnt völlig

Irre Regel für ihre Tänzer

Musikerin Britney Spears hat für ihre Backgroundtänzer eine wahnwitzige Regel - ob diese wirklich eingehalten wird?

Britney Spears

Bei , 34, selbst sind die unschuldigen Tage, als sie noch als süßes "Mouseketeer" mit dem "Mickey Mouse Club" auf der Bühne stand, längst Vergangenheit. Auch ihre "Ich bin noch Jungfrau"-Beteuerungen glaubte man der Lolita damals schon nicht, als sie noch mit , 35, zusammen war und ihre Beziehung angeblich ganz keusch war. Im Traum nicht!

Das Britney-Gesetz

Jetzt wirkt die neueste Regel, die die Tänzer von Britneys Las Vegas-Show "Piece of Me" befolgen müssen, fast schon wie Ironie. Denn Madame möchte, dass sich ihre Background-Truppe völlig auf ihren Job konzentriert. Doch führt dieses Gesetz nicht zu weit?! Denn: Brits Tänzer haben Sexverbot! Gegenüber dem amerikanischen "Heat"-Magazin erklärte ein Insider: "Britney erwartet denselben Einsatz, den sie bringt auch von ihren Tänzern und deshalb sind Ablenkungen wie Sex und Alkohol strengstens verboten. Jeder, der sich nicht an die Regeln hält, muss gehen. So einfach ist das. Es gibt eine Menge Tänzer, die alles dafür tun würden, Teil der Show zu sein." Basta!

Britney Spears

Tweet des Tages

02.02.2016

Kein Sex - so steht es im Vertrag (!!!)

Star-Paare

Verliebt, verlobt, vergessen

Ben und Kate Hall   Einst waren sie das Traumpaar der deutschen Promiszene: Über zwei Jahre waren sie ein Paar, sogar verlobt. Wie ernst sie es meinten, zeigt die Tatsache, dass sie sich Ringe um ihre rechten Mittelfinger tätowieren haben lassen. Doch im November 2008 folgt das überraschende Liebes-Aus des "Engel"-Sängers und der damals 23-Jährigen: "Wir waren eben beide nicht die große Liebe füreinander", gesteht Kate Hall.
Kim Frank und Enie van de Meiklokjes: In den 90ern sind alle Mädchen in "Echt"-Sänger Kim Frank verliebt. Der hat jedoch nur Aug
Uma Thurman und Gary Oldman: Uma Thurman ist gerade einmal süße 19 Jahre als sie den zwölf Jahre älteren Gary Oldman heiratet. B
Simone Thomalla und Rudi Assauer   Acht Jahre lang war das Paar liiert - die Trennung 2009 kam für viele überraschend. Die erfolgreiche Schauspielerin und der damalige "Schalke 04"-Manager galten lange als Traumpaar.

61

Dass sich die Tänzer auch an die strenge Regel halten, soll sogar schriftlich in einem Vertrag festgelegt worden sein. Die Sängerin hat die Klausel angeblich hinzufügen lassen, nachdem sie sich von ihrem Partner, dem Fernsehproduzenten , getrennt hatte. Wenn Britney keinen Sex hat, soll ihn keiner haben dürfen - oder wie? Oder will die Künstlerin einfach ein absoluter Vollprofi sein? Der Insider erklärte dazu weiter: "Seit sie Single ist, fokussiert sie sich auf ihre Arbeit. Brit spürt den Druck, da auch eine Las Vegas-Show hat und will, dass alle sich konzentrieren."

Skurril, dass die Tänzer dafür anscheinend kein Liebesleben haben dürfen - Britney, die Beziehungs-Killerin!

Mehr zum Thema

Star-News der Woche