Britney Spears Mit Mann gesichtet

Das Comeback von Britney Spears läuft auf Hochtouren. Wieder in Fahrt kommt auch ihr Liebesleben

Ob er sich wirklich nur um den Teint von Britney Spears kümmert? Nach der Geburtstagsparty ihres Lieblings-Beauty-Beraters Kim Vo im "Sur Restaurant" in Los Angeles verließ die Sängerin das Lokal später zusammen mit Marco D'Angelo, Geschäftsführer von Vos Beauty-Salon in Los Angeles. Laut US-Magazin "Star" soll D'Angelo, der zuvor nicht öffentlich in Erscheinung trat, bereits seit mehreren Wochen der neue Freund von Britney Spears sein. Dabei hatte die Sängerin gerade erst in der TV-Dokumentation des Musiksenders MTV erzählt, dass ihr Leben "schlimmer als Gefängnis" sei.

Monatelang arbeitete Britney Spears unter Hochdruck an ihrem Comeback-Album "Circus", das diese Woche in Deutschland erscheint. Ihre Karriere kommt wieder in Schwung, das Album hat Hitpotenzial, als Stargast bei Madonnas Konzert in L. A. stahl sie der Diva fast die Show. Doch der Preis dafür ist ein streng reglementiertes Dasein ohne "Aufregung und Leidenschaft", so Britney Spears zu MTV. Ist Marco D'Angelo der Beginn neuer Lebenslust? Sein Chef Kim Vo wiegelt ab, die zwei seien nur "gute Freunde". Vielleicht wissen wir am 2. Dezember mehr, da wird Britney Spears ihren 27. Geburtstag feiern – mit Marco D'Angelo als Gast? Sollte sie tatsächlich eine neue Liebe gefunden haben, könnte sie mit einem besonders positiven Vorzeichen in ihr neues Lebensjahr starten.