Britney Spears
© Getty Images Britney Spears

Britney Spears Auftritt, nein danke

Sie will nicht auf die Bühne: Pop-Star Britney Spears wird nicht bei den diesjährigen MTV-Video-Awards am 7. September auftreten

Entgegen allen Gerüchten wird Pop-Sängerin Britney Spears nicht bei den diesjährigen MTV-Video-Awards am 7. September auftreten. Ihr Langzeit-Manager Larry Rudolph bestätigte dies gegenüber dem Radio-Starmoderator Ryan Seacrest.

In seiner Morgenshow "On Air mit Ryan Seacrest" verkündet der Manager: "Britney Spears wird nicht bei den MTV-Video-Awards in diesem Jahr auftreten. Ich sage Ihnen das offiziell und eindeutig."

Durch den MTV-Werbespot für die Show, der Britney mit Comedian und Gastgeber Russell Brand zeigt, wurde die Gerüchteküche zum Brodeln gebracht, Britney sei natürlich auch selbst als musikalischer Gast an dem Abend zugegen. Ihr Frisör erzählte bereits, welche drei Frisuren er für ihren Auftritt plane.

Britneys Name wird in der Show am 7. September sicherlich dennoch einige Male auf der Bühne fallen - schließlich ist die 26-Jährige in diesem Jahr auch dreifach nominiert.

sry