Britney Spears

Wiedersehen mit Kindern

Ein Lichtblick im derzeit eher trüben Lebens von Britney Spears: Die Sängerin durfte nach fast zweimonatiger Zwangspause endlich ihre Söhne wiedersehen

Britney Spears

durfte endlich ihre beiden Söhne und Jayden James wiedersehen, zu denen sie fast zwei Monate lang keinen Kontakt hatte.

Am Samstag, den 23. Februar, war es so weit. Ein Leibwächter von brachte die ein und zwei Jahre alten Kinder in ein Apartment der 26-Jährigen. Dort durfte die Sängerin drei Stunden mit ihren Jungs verbringen. Dabei wurde sie allerdings keine Minute allein gelassen. Ihre Psychiaterin und auch ihr Vater Jamie waren die ganze Zeit anwesend. Anschließend wurden Sean Preston und Jayden James wieder nach Hause zu Papa Kevin gefahren.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche