Britney Spears

Verkleinerter Fuhrpark

Britney Spears wird in Zukunft wohl auf einige Autos in ihrer Garage verzichten müssen. Ihr Vater und derzeitiger Vormund Jamie Spears will manche ihrer Flitzer verkaufen

Britney Spears

Britneys Vater nimmt seine Rolle als Aufpasser für seine angeschlagene Tochter so ernst, dass er jetzt sogar einige ihrer Autos verkaufen will. Der Grund? Sparmaßnahmen. Wie das amerikanische Magazin "People" berichtet, hält Vater die Fahrzeugflotte einfach für zu teuer.

besitzt unter anderem einen Mini Cooper, einen schwarzen Audi und einen Mercedes CLK350. Von welchen ihrer Schätzchen sie sich trennen muss, ist bislang nicht klar, doch die Entscheidung ihres Vaters dürfte bei der Popsängerin in jedem Fall für wenig Begeisterung sorgen.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche