Britney Spears

Fan stürmt Bühne

Bei einem Konzert von Britney Spears stürmte plötzlich ein Fan auf die Bühne, um mit der Sängerin zu tanzen

Britney Spears

Da stockte kurz der Atem: Bei einem Konzert der Sängerin am Samstag (2. Mai) in Connecticut stürmte ein übermütiger Fan auf die Bühne. Offensichtlich wollte der junge Mann, der nach wenigen Sekunden durch die Sicherheitsmänner und einige Tänzer von der Bühne geleitet wurde, einfach nur ein wenig mittanzen.

Britney Spears

Die (un)zensierte Wahrheit

Es wird getanzt, gedreht und geschwitzt.
Schon Brooke Hogan konnte mit ihren Qualitäten an der Gogo-Stange überzeugen.
Die Laufmasche der Pop-Industrie: Britney's Zensur wird sie leider nicht besser darstehen lassen, als sie wirklich ist.
Immer hochkonzentriert: Fotos wie aus 1001 Nacht.

22

Wie "PerezHilton.com" berichtet, war die Sängerin starr vor Schreck, als der Fan plötzlich auf sie zustürmte. Ein Augenzeuge sagte später zu dem Vorfall: "Dieser Typ rannte bei 'Womanizer' über die Bühne und auf Britney zu. Er versuchte, mit Britney zu tanzen! Britney sah extrem erschrocken aus."

Ein kurzes Gastspiel für den Britney-Bewunderer, doch Britney Spears wird der Schreck vielleicht noch ein wenig länger in den Knochen stecken.

rbr

Mehr zum Thema

Star-News der Woche