Brian Littrell - Backstreet Boys

An Schweinegrippe erkrankt

Brian Littrell muss sich von seinen Bandkollegen und Fans fernhalten: Der "Backstreet Boy" hat sich mit der hochansteckenden Schweinegrippe infiziert

Brian Littrell

Brian Littrell

Seine Augen tränen, die Nase läuft: hat die Schweinegrippe! Der "Backstreet Boys"-Sänger wandte sich mit einem Video an seine Fans, da er mehrere Promotion-Auftritte absagen musste: "Hallo Leute, es tut mir wirklich leid für alle 'Backstreet Boys'-Fans, aber ich muss die geplanten Autogrammstunden absagen. Unglücklicherweise wurde bei mir Schweinegrippe diagnostiziert. Ich muss mich jetzt von allen Menschen fernhalten", sagt in der Videobotschaft.

Seine Bandkollegen , AJ und werden zur Vorsorge mit dem Medikament Tamiflu behandelt. Derzeit promotet die wohl berühmteste Boygroup ihr neues Album "This Is Us", doch nun steht erst einmal Brians Genesung im Vordergrund. Außer dem "Backstreet Boy" waren auch Stars wie sowie zwei Mitglieder der "Sugababes" an dem Influenzavirus erkrankt.

jan

Star-News der Woche