Breaking Dawn
© WireImage.com Breaking Dawn

Breaking Dawn Neue bissige Kumpanen

Die Dreharbeiten zu "Breaking Dawn" rücken näher. Nun wurden noch vier weitere Darsteller vorgestellt, die dem Denali-Clan angehören

Erst Anfang der Woche bestätigte die Filmfirma "Summit Entertainment", dass Maggie Grace die Rolle der Irina im vierten "Twilight"-Teil "Breaking Dawn" übernehmen wird. Nun haben sich noch weitere Vampire zur Saga dazugesellt.

Zwei der Neuzugänge haben wie Maggie Grace, die vor allem durch ihre Rolle der Shannon in der TV-Serie "Lost" bekannt wurde, bereits Serienerfahrung sammeln können. Christian Camargo, der schon in "Dexter" mitwirkte, wird den spanischen Vampir Eleazar darstellen, seine Gefährtin wird von Mia Maestro gespielt, die schon in "Alias - Die Agentin" zu sehen war.

Doch damit ist der Denali-Clan noch nicht komplett: MyAnna Buring, die zuletzt in "The Descent - Abgrund des Grauens" zu sehen war, wird in die Rolle der Anführerin Tanya schlüpfen. Casey LaBow, die schon neben ihrem neuen Co-Star Ashley Greene in Skateland vor der Kamera stand, wird Kate mimen.

Regisseur Bill Condon wird "Breaking Dawn" ab November in Vancouver und Lousiana drehen. Dann bekommen wir die Neuzänge bestimmt auch am Set schon mal zu Gesicht.

jgl