Renée Zellweger, Bradley Cooper
© WireImage.com Renée Zellweger, Bradley Cooper

Bradley Cooper + Renée Zellweger Gemeinsamer Liebesurlaub?

Das Getuschel um das Liebesleben von Bradley Cooper geht weiter. Der Schauspieler wurde mit Renée Zellweger am New Yorker Flughafen gesehen. Gemeinsames Reiseziel: Spanien

Erst ein Dinner bei Kerzenschein, jetzt ein gemeinsamer Urlaub: Zwischen Bradley Cooper und seiner Kollegin Renée Zellweger scheint die Chemie zu stimmen. Am Samstag (8. August) wurde das Paar gemeinsam am Flughafen JFK in New York gesichtet: Bradley ganz casual mit Karohemd, Rucksack und Sonnenbrille, Renée mit schwarzem Pulli und einer Ray Ban.

Renée Zellweger und Bradley Cooper zusammen am Flughafen
© ReflexRenée Zellweger und Bradley Cooper zusammen am Flughafen

Zwar waren beide darauf bedacht, nicht gemeinsam fotografiert zu werden - doch ohne Erfolg. Das Reiseziel der beiden soll Spanien sein. Das berichtet "radaronline".

Die Schauspieler hatten sich bei Dreharbeiten zu "Case 39" kennen und schätzen gelernt. Ende Juni sah man sie zusammen beim Edelitaliener "Antonucci" auf Manhattans Upper East Side.

Bradley soll sich als echter Gentleman erwiesen haben: Augenzeugen zufolge begrüßte er Renée mit Handkuss und rückte ihr später den Stuhl zurecht.

Auf ein angeregtes Gespräch bis in die Nacht hinein folgte die Heimfahrt im Taxi - allerdings getrennt. Und auch in den Wochen danach blieben der 34-Jährige und seine sechs Jahre ältere Eroberung in Kontakt. "Justjared.com" zufolge soll kürzlich sogar ein Treffen im New Yorker Tribeca Hotel "The Smyth" stattgefunden haben.

Und nun also ein gemeinsamer Urlaub, Sommer, Sonne, Strand und vielleicht ein bisschen "amor" in Spanien? Scheint, als würde sich zwischen Renée Zellweger und Womanizer Bradley Cooper doch mehr entwickeln als eine gute Freundschaft - auch wenn Renée nach ihrer Ankunft in Barcelona aber erst einmal alleine die Strandpromenade inspiziert hat ...

gsc