Bradley Cooper
© WireImage.com Bradley Cooper

Bradley Cooper Date mit Jennifer Aniston? Niemals!

Bradley Cooper dementiert alle Liebesgerüchte, die es jemals um ihn und Jennifer Aniston gab

Bradley Cooper flirtet gern und in den letzten Jahren soll er es dabei ganz besonders auf Schauspielkollegin Jennifer Ansiton abgesehen haben. In regelmäßigen Abständen war zu lesen, die beiden hätten romantische Dates, seien küssend gesichtet worden oder hätten Händchen gehalten. Alles Quatsch, sagte Bradley Cooper jetzt im Interview mit dem US-Magazin "Detail".

"Ich habe gelesen, wie ich Jennifer Aniston in meine Villa in Bel Air mitgenommen haben soll, wo wir ein romantisches Dinner bei Kerzenschein hatten", erzählt der 35-Jährige. "Ich dachte mir nur: Das ist verrückt. Das ist nie geschehen."

Stattdessen hätten er und Jennifer Aniston, die er als Kumpel bezeichnet, ständig Witze über ihre angeblichen Dates gemacht. "Hey, wir sollten mal wieder was zusammen machen - die anderen Dates, die wir niemals hatten, sind doch so gut gelaufen."

So offen Bradley über Jennifer spricht, so schweigsam ist er, wenn er auf seine Freundin Renée Zellweger angesprochen wird. Alle Fragen winkte Bradley Cooper ab - "Ich kann das einfach nicht."

rbr