Brad Pitt

Ist Ruth Negga seine neue Freundin?

Ein Jahr nach der Trennung von Angelina Jolie scheint sich Brad Pitt neu verliebt zu haben - wieder in eine Schauspielkollegin

Brad Pitt

Im Leben von scheint es wieder bergauf zu gehen: Der Rosenkrieg mit spielt sich nicht mehr in der Öffentlichkeit ab, die Therapie wegen seines Drogen- und Alkoholkonsums läuft erfolgreich. Nun soll das Liebes-Glück für den Schauspieler auch wieder zum Greifen nah sein.

Brad Pitt: Verliebt in Ruth Negga?

Ihm wurden Affären mit und nachgesagt. Sogar von einem Liebes-Comeback mit Angelina war die Rede. Alles Quatsch wie "RadarOnline" nun berichtet. Denn eine ganz andere Frau soll Brads Herz erobert haben: Die irische Schauspielerin . Der 53-Jährige soll sie selbst für eine Rolle in einem neuen Filmprojekt ausgesucht haben. Und aus Kollegen wurde angeblich ein Paar. "Es wäre keine Überraschung, wenn sie seine neue Freundin wird", so ein Insider. Brad soll die 35-Jährige anbeten, angeblich trafen sich die beiden schon mehrere Male in seinem Haus in Los Feliz zum Abendessen. 

Ruth Negga

Es gibt nur ein Problem...

"Brad ist sehr wählerisch, mit wem er jetzt Zeit verbringt. Aber in Ruth hat er eine Seelenverwandte gefunden, die seinen Intellekt herausfordert", heißt es weiter. Allerdings ist Ruth seit 2010 mit dem Schauspieler liiert, die beiden leben gemeinsam in London. Aber: Zwischen dem Paar soll es gewaltig kriseln. Ist etwa Brad daran schuld?

Unsere Video-Empfehlung 

Angelina Jolie ist zurück. Ein Jahr nach der Trennung von Brad Pitt will die Schauspielerin nun wieder durchstarten. Welche Pläne sie hat, sehen Sie im Video.

 

Star-Paare

Verliebt, verlobt, vergessen

Fergie und Justin Timberlake  Lange bevor sich Fergie und Justin in feste Hände (und die Ehe) begaben, haben sie 1997 eine heftige Affäre miteinander. Fergie erzählt dazu: "Wir sind ausgegangen, hatten viel Spaß und haben rumgemacht. Wir waren auch auf Hawaii zusammen, es war uns aber nie ernst."
Helena Christensen und Norman Reedus  Das 90er-Jahre-Supermodel und der US-Schauspieler haben um die Jahrhundertwende herum nicht einfach nur ein Affäre. Helena und Norman sind von 1998 bis 2003 ein festes Paar und werden sogar Eltern eines gemeinsamen Sohnes. Mingus kommt 1999 zur Welt.
Ben und Kate Hall   Einst waren sie das Traumpaar der deutschen Promiszene: Über zwei Jahre waren sie ein Paar, sogar verlobt. Wie ernst sie es meinten, zeigt die Tatsache, dass sie sich Ringe um ihre rechten Mittelfinger tätowieren haben lassen. Doch im November 2008 folgt das überraschende Liebes-Aus des "Engel"-Sängers und der damals 23-Jährigen: "Wir waren eben beide nicht die große Liebe füreinander", gesteht Kate Hall.
Kim Frank und Enie van de Meiklokjes: In den 90ern sind alle Mädchen in "Echt"-Sänger Kim Frank verliebt. Der hat jedoch nur Aug

63



Mehr zum Thema

Star-News der Woche