Brad Pitt + Angelina Jolie

Trauung im U-Boot!

Seit Jahren wird über die Hochzeit von Angelina Jolie und Brad Pitt berichtet - genau 16 Mal standen sie schon vor dem Altar. Eine "Gala"-Bilanz

Brad Pitt, Angelina Jolie

Sie haben es auf Hawaii getan. Den Bahamas. In einem U-Boot. Selbst ein Termin in Russland stand angeblich schon fest, von höchstpersönlich im romantischen St. Petersburg arrangiert. Mütterchen wirbt für Mütterchen Russland, so hatte es sich der Kreml-Chef wohl vorgestellt. Der Plan soll allein daran gescheitert sein, dass jenes Gesetz nicht ändern wollte, das US-Bürger daran hindert, russische Waisen zu adoptieren. Und bei diesem Thema versteht die Braut keinen Spaß. Also doch keine Hochzeit. So wie 15 Mal davor …

Angelina Jolie und Brad Pitt

Das ist ihr Familienalbum

10. September 2017  Die Tour mit den Kids geht weiter: Angelina Jolie mit vier ihrer sechs Kinder bei der Premiere von "The Breadwinner" beim Toronto Film Festival. Die stolze Mama strahlt neben Vivienne Jolie-Pitt, Shiloh, Knox und Zahara (v.l.n.r.). Nicht zu übersehen: Shiloh ist ein Mini-Me von Papa Brad Pitt. Knox hat Mamas volle Lippen geerbt.
2. September 2017  Zum "Telluride Film Festival 2017" bringt Angelina Jolie alle ihre sechs Kinder mit und posiert stolz mit ihnen für ein Foto. Wir freuen uns Shiloh, Zahara (links im Bild), Pax, Maddox, Vivienne und Knox (rechts im Bild) endlich mal wiederzusehen. 
12. Juli 2017  Heute dreht sich nicht alles um die Sonne, sondern um den Pluto. Und nein, das hat nichts mit einem Phänomen im Universum zu tun. Vielmehr geht es um Vivienne Jolie-Pitt, die mit einer witzigen Mütze in Form von Mickey Maus' Hund durch Disneyland läuft und gemeinsam mit ihrem Zwillingsbruder Knox ihren neunten Geburtstag feiert.
Mit dabei sind natürlich auch Mama Angelina und die Geschwister der beiden. Achja, und eine Horde Nannys und Bodyguards. Nicht mit von der Partie ist hingegen Papa Brad. Es ist der erste Geburtstag, den die Zwillinge ohne ihren Vater verbringen.

109

Hier wohnt die Liebe: Das Weingut Château Miraval in Südfrankreich gehört den Jolie-Pitts seit drei Jahren. Die historische Kapelle auf dem Gelände ließen sie renovieren.

Hier wohnt die Liebe: Das Weingut Château Miraval in Südfrankreich gehört den Jolie-Pitts seit drei Jahren. Die historische Kapelle auf dem Gelände ließen sie renovieren.

Was im April 2012 wunderbar mit der Bekanntgabe der Verlobung von Angelina Jolie und begann (und mit einem vom Bräutigam selbst designten Ring samt riesigem Klunker), hat immer noch keine Vollendung gefunden. Eine Familie hat das Paar längst gegründet. Sechs Kinder gibt’s. Nur die bewegende Zeremonie blieben sie bis heute schuldig. Womöglich liegt es daran, dass die beiden immer noch mit einem praktischen Problem zu kämpfen haben: , der sie trauen möchte (tatsächlich!), muss erst seine Altar-Phobie überwinden. Er arbeitet dran. Der große Moment soll nun (hundertprozentig!) um Angelina Jolies Geburtstag am 4. Juni herum auf Gut Miraval in Frankreich stattfinden. Es wird Hochzeit Nummer 17 sein.

Übrigens: Ex , die zweite Wiedergängerin im internationalen Hochzeitsbusiness, will auch heiraten. Auf Hawaii. Mit dieser Insel sind Brangelina längst durch.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche