Brad Pitt + Angelina Jolie

Pax und Shiloh wollen bei ihrem Vater leben

Ein wahrscheinlich harter Schlag für Angelina Jolie: die Kinder des einstigen Hollywood-Traumpaars Tochter Shiloh und Sohn Pax wollen lieber bei Papa Brad Pitt leben. Was bedeutet das für den Sorgerechtsstreit?

Angelina Jolie, Brad Pitt

Sie sind schon jetzt die Verlierer im Trennungsstreit zwischen und Brad : Maddox, Pax, Zahara, Shiloh und die Zwillinge Knox und Vivienne. Seit klar ist, dass das ehemalige Hollywood-Traumpaar getrennte Wege geht, liefern sie sich einen Streit um das Sorgerecht für die sechs gemeinsamen Kinder.

Brangelina: Kampf um die Kinder

Angelina Jolie möchte am liebsten ein alleiniges Sorgerecht, doch dagegen wehrt sich Brad Pitt. Er möchte seine Sprösslinge auch nach der Trennung weiterhin sehen.

Pax und Shiloh sind lieber bei Papa Brad Pitt

Der Kampf um die Kinder dürfte mit dieser Nachricht eine neue Dimension annehmen: Während der älteste Sohn des Paares Maddox, 15, bereits angekündigt hatte, seinen Vater nie wieder sehen zu wollen,sollen Pax, 12, und Shiloh, 10, ihrer Mutter mitgeteilt haben, dass sie lieber bei Brad Pitt leben würden, berichtet das amerikanischen "OK!"-Magazin.

Aussichtslose Situation für Angelina Jolie

"Pax und Shiloh hatten immer eine starke Verbindung und beide fühlen sich enger mit Brad verbunden", packt ein Insider gegenüber dem Magazin aus. "Wenn Pax und Shiloh wirklich bei Brad leben wollen, befindet sie [Anm. d. Red. Angelina] sich in einer aussichtslosen Situation."

Denn schließlich habe der "Maleficent"-Star immer wieder darauf gepocht, nur das Beste für ihre Kinder zu wollen. "Wie kannst du behaupten, du machst das Beste für deine Kinder, wenn du ihre Wünsche ignorierst?", kritisert der Insider die Schauspielerin.

Übergangslösung für Brad Pitt

Angelina Jolie + Brad Pitt

Stationen ihrer Liebe

Angelina Jolie und Brad Pitt  Der Film, der alles verändert: Durch "Mr. und Mrs. Smith" lernen Brad und Angelina sich 2005 kennen und lieben. Für sie verlässt er seine Ehefrau Jennifer Aniston.
Ganz entspannt: Angelina mit ihrem ersten Sohn Maddox
Zunge raus und durch
Angelina Jolie und ihre gemeinsame Tochter Shiloh Nouvelle

15

Derzeit leben die sechs Kinder alle bei der 41-Jährigen. Die Besuchszeiten für Vater Brad Pitt hat das ehemalige Paar mit einer Übergangslösung geregelt. Doch wie Angelina Jolie und Brad Pitt das Sorgerecht langfristig klären wollen, steht derzeit noch in den Sternen.

Angelina Jolie hatte am 19. September die Scheidung von Brad Pitt eingereicht. Die Schauspieler haben drei Adoptivkinder – Maddox, 15, Pax, 12, Zahara, 11, – sowie drei leibliche Kinder: Shiloh, 10, und die Zwillinge Knox und , 8.

Brangelina: Zu Gast auf Sexpartys?
© Gala

Mehr zum Thema

Star-News der Woche