Boris + Sandy

Ist sie die Richtige?

Für die einen sind Boris Becker und Sandy Meyer-Wölden das neue Traumpaar - die anderen zweifeln grundsätzlich daran, dass diese Liebe echt ist

Sandy Meyer Wölden

Sandy Meyer Wölden

Vor fünf Monaten soll alles rausgekommen sein - bis dahin ahnte nichts von der Liaison zwischen ihrem Ex-Gatten und ihrer langjährigen Freundin , genannt Sandy. Doch dann gab es da die­se Party: Sandy feier­te am 13. März in Miami ihren 25. Geburtstag. Boris war eingeladen, nicht. Dafür berichteten ihr später gute Freunde, wie nah er und das Geburtstagskind sich dort gekommen seien. "Es war ein Schock für Barbara", so ein Vertrauter zu GALA.

Für Sandy und Boris war es aber offenbar einer der ersten Schritte in Richtung Beziehung. Jetzt ist die Schmuck­designerin die neue Frau an seiner Seite. Am Wochenende feierte das Paar im Münchener Restaurant "Käfer" seine Verlobung im Freundes- und Familienkreis. Die Hochzeit ist ge­plant, mit Sandy will der dreifache Vater Becker wei­teren Nachwuchs. Erste Schwangerschafts­gerüchte dementierte er allerdings.

Einen Coup in Sachen Liebe landete die Tennislegende schon oft, so pikant und unglaublich war jedoch noch keiner. Pikant, weil die 15 Jahre jüngere Sandy die Tochter von Beckers ehemaligem Berater ist. Seit dessen Tod im Jahr 1997 galt sie als Ziehtochter von Boris und Barbara. Un­glaublich deshalb, weil es bisher noch kei­ner Frau gelang, Boris Becker so schnell an sich zu binden.

Wie brach­te Sandy den Herzensbrecher dazu, dass er mit ihr sesshaft werden will? Vielleicht ist für den ewig Rastlosen ein­fach der perfekte Zeitpunkt gekommen. Viel­leicht möchte er auch mit seiner Ex Barbara mithalten, die ihren Freund heiraten will. Skeptiker zweifeln indes daran, ob die Liebe zwischen Boris und Sandy über­haupt echt ist.

Ihre Verlobung feierten die beiden am 16. August im Restaurant "Käfer" in München

Ihre Verlobung feierten die beiden am 16. August im Restaurant "Käfer" in München

entspricht so gar nicht seinem Beuteschema. Dafür weiß sie viel über sein Umfeld, sie ist mit seinen Söhnen Noah und Elias aufgewachsen. Auch der inter­nationale Jetset, in dem Becker als feste Größe gilt, ist ihr vertraut, seit sie mit zusammen war, ebenfalls ein Weltklasse-Tennisspieler. Und da sie aus wohlhabendem Hause kommt, hat sie bereits alles, womit Becker sonst seine Partnerinnen beeindruckte.

Die Vertrautheit und die Gleichwertigkeit waren wohl wichtige Faktoren dafür, dass es zwischen den beiden gefunkt hat. "Weil sie seine Strukturen kennt, ist es für ihn eine sichere Sache", sagt , Diplom-Psycho­login aus Hamburg. "Es bleibt quasi alles in der Familie, das können auch seine Kinder akzeptieren. Bei ihr erfüllen sich alle Punkte für eine gemeinsame Zukunft."

Boris + Sandy

Verlobungsfeier bei "Käfer"

Hand in Hand präsentieren sich Sandy und Boris der Öffentlichkeit
Das Paar lud enge Freunde und Familie in das Nobelrestaurant "Käfer"
Boris' Mutter Elvira zeigte sich"glücklich" über ihre neue Schwiegertochter
Auch Boris' Schwester Sabine ließ sich die Verlobungsfeier nicht entgehen

9

Boris Becker

"Bum-Bum"-Boris

4. Juni 2013: Happy Familiy! Boris Becker mit Ehefrau Lilly und dem gemeinsamen Sohn Amadeus, sowie den Söhnen aus der Ehe mit Ex-Frau Barbara Becker, Noah und Elias.
20. Januar 2010: Drei Exprofis unter sich. Boris Becker, Luis Figo und Zinedine Zidane besuchen zusammen das IWC Schaffhausen Pr
28. Februar 2009: Endlich ist es raus Boris Becker gibt in der Sendung "Wetten, dass...?" seine Hochzeit mit Lilly Kerssenberg a
3. Februar 2009: Zusammen mit Lily kam er zur Fashionweek nach Berlin

33

Die selbstbewusste Sandy Meyer-Wölden, die gerade erst beim "Elle Fashion Star" wäh­rend der Fashionweek in Berlin auf dem roten Teppich glänzte, will sich jedenfalls nicht nur auf die Rolle der Ehefrau einschrän­ken lassen. "Ich werde natürlich weiterhin so aktiv als Schmuckdesig­ne­rin arbeiten wie vorher", sagte sie GALA. Sie wolle ihre Kollek­tion ausbauen, ein eigener Shop sei ihr großer Traum.

Bis vor Kurzem hat Barbara Becker sie bei all diesen Plänen unterstützt. Sie nahm Sandy mit auf wichtige Partys, machte sie mit einflussreichen Persönlichkeiten bekannt. Seit der Feier im März liege die Freundschaft allerdings "auf Eis", so ein Bekannter von Barbara. Und es bleibt abzuwarten, wie sich die Liebesturbulen­zen auf die Patchwork-Familie Becker auswirken. Barbara Becker hat bis heute jedenfalls in der Öffentlichkeit die Partnerinnen ihres ehemaligen Gatten nie negativ kommentiert.

Mit dem Tennisspieler Tommy Haas war sie von 1999 bis 2003 liiert. Hier ist das Paar bei einer Veranstaltung von "Sports Illustr

Mit dem Tennisspieler Tommy Haas war sie von 1999 bis 2003 liiert

Deutschlands Sommermärchen-Paar ist nach der Verlobungsfeier abgetaucht. Nach einem Zwischenstopp im schweizerischen Zug, wo Becker eine Wohnung hat, sollen sich die beiden nun in New York aufhalten. Hier wird Boris Becker ab nächster Woche fürs Fernsehen die Spiele der U. S. Open kommentieren. Vielleicht begegnen die beiden dort ei­nem alten Bekannten wieder: Tommy Haas, 30, wird bei dem Grand-Slam-Turnier spielen - er war von 1999 bis 2003 mit Sandy liiert.

Ei­ne Verbindung, zu der sein Vater, Tennistrainer Peter Haas, eine klare Meinung hat. "Ich bin froh, dass Sandy nicht mehr mit mei­nem Sohn zusammen ist. Ich hatte damals den Eindruck, dass sie nicht so sehr an unserer Fami­lie interessiert war, sondern nur Tommy und die mit ihm verbundene Aufmerksamkeit im Sinn hatte", sagte er im Interview mit GALA. Erstaunlich: Sandy habe sogar noch vor wenigen Wochen versucht, Tommy wieder für sich zu gewinnen.

Ob Boris und Sandy echte Chancen haben, über diesen Sommer hinaus das Traumpaar der Society zu bleiben? Auf jeden Fall sorgt die Beziehung weltweit für Schlagzeilen. "Bild" kürte Sandy schon zu Deutschlands neuer Stil-Ikone. Bei ihrem Verlobten läuft’s nicht so gut. Die Einschaltquoten seiner ambitionierten TV-Talkshow "Boris Becker meets...", in der er Prominente trifft, gingen weiter in den Keller.

Boris' Neue: Sandy Meyer-Wölden

Mehr zum Thema

Star-News der Woche