Biel + Timberlake Ein Ring für Jessica

Justin Timberlake und Jessica Biel verbringen zurzeit romantische Ferien in Rom. Und einen Ring gab es für Jessica auch

Seit Tagen schlendern Jessica Biel und Justin Timberlake verliebt durch die Straßen von Rom. Auf dem Programm stehen neben Sightseeing auch Händchenhalten und immer wieder inniges Geturtel. Noch nie war das Paar so glücklich und entspannt zu sehen. Der vorläufige Höhepunkt der Reise aber war wohl ein Juwelierbesuch am Wochenede. Hier suchte sich Jessica unter anderem einen Ring aus.

Über eine Stunde hatte das Pärchen in dem kleinen Geschäft verbracht, das sich an einer der exklusivsten Einkaufsmeilen Roms befindet. Fast jedes Stück soll Jessica anprobiert und sich ausgiebig beraten lassen haben. Doch der Ring von 1970 hatte es der Schauspielerin besonders angetan.

Die Geschäftsinhaberin Nicola Boncompagni berichtete dem Magazin "People" später: "Ich merkte sofort, dass sie einen sehr feinen Geschmack haben, weil sie auch nach der Geschichte der Stücke fragten. Beide wirkten schüchtern, aber sehr verliebt."

Justin soll seiner Freundin sogar ein kleines romantisches Ständchen gesungen haben, als sie mit dem Schmuck beschäftigt war - einen Song aus dem Soundtrack ihres neuesten Filmes "Easy Virtue".

Ihre Einkäufe ließ Jessica im Geschäft und erst später in ihr Hotel bringen. Will Justin ihr vielleicht den Ring anstecken?

rbr