Beyoncé Knowles
© Wireimage.com Beyoncé Knowles

Beyoncé Knowles Immer griffbereit

Jetzt gibt's was auf die Ohren: Beyoncé Knowles sorgt dafür, dass ihre Fans sie ständig bei sich haben können. Dabei ist die Sängerin ganz mobil

Beyoncé Knowles lässt die Herzen der Fans wieder einmal noch ein bisschen höher schlagen und zwar in rhythmischem Takt. Die 26-Jährige hat jetzt ihr eigenes Handy auf den Markt gebracht. In Zusammenarbeit mit dem Handy-Hersteller "Samsung" gibt es jetzt das "B-Phone". Das kann mit seinen Funktionen vielleicht noch nicht ganz mit dem "iPhone" konkurrieren, sieht aber auf jeden Fall äußerst schick aus. Burgunderrot und gold, sehr edel und somit ganz im Stil der Sängerin.

Für ihre Fans bietet das Handy bereits gespeicherte Videos und Lieder. Da ist sogar ein besonderes "Schmankerl" dabei: ein unveröffentlichter Song, bei dem Beyoncé erst zehn Jahre alt ist. Allerdings können sich erstmal nur die Amerikaner über das mobile Prachtstück freuen: Dort kommt das tragbare Telefon Anfang November auf den Markt. Mal sehen, wann es Beyoncé telefonisch auch nach Deutschland schafft.