Bettie Page Tod eines Pin-up-Stars

Bettie Page ist tot: Das ehemalige Pin-up der 50er Jahre erlag einer Lungenentzündung, nachdem es eine Woche lang im Koma gelegen hatte

Bettie Page, Dita von Teeses großes Idol, ist tot: Nachdem die 85-Jährige vergangene Woche einen Herzanfall erlitten hatte, lag das ehemalige Pin-up im Koma. Offenbar zog sich Bettie zudem eine Lungenentzündung zu, die sie nicht mehr überwand. Sie verstarb am 11. Dezember 2008 in Los Angeles, wie ihr Sprecher Mark Roesler mitteilte: "Bettie hat mit ihrem unabhängigen Geist und ihrer Sinnlichkeit eine ganze Generation Männer gefangen genommen", erklärte ihr Manager.

In den 50er Jahren war Bettie Page ein gefragtes Pin-up und gilt als erstes Bondage- und Fetischmodel. In ärmliche Verhältnisse hineingeboren, studierte sie am College Schauspiel, bevor sie als Fotomodell entdeckt wurde. Sie war bei den Fotografen aufgrund ihrer freizügigen Posen sehr beliebt, ihr äußerliches Markenzeichen wurde der Prinz-Eisenherz-Pony.

cqu