Katy Perry
© Getty Images Katy Perry

Benji Madden + Katy Perry Benji ist ihr Herzblatt

Ungewöhnliche Konstellation: Sängerin Katy Perry hat den Valentinsabend mit Paris Hiltons Ex Benji Madden verbracht

Gibt es da etwa ein neues Traumpärchen am Star-Himmel? "I kissed a girl"-Sängerin Katy Perry hat den Valentinstag mit Paris Hiltons Exfreund Benji Madden verbracht. Die beiden wurden dabei beobachtet, wie sie im "Lavo", einem Club in Las Vegas, tanzend und kuschelnd die Nacht zum Tage machten.

Davor gab Katy eine Show im "Hard Rock Hotel's Wasted Space", wünschte allen anwesenden Frauen einen "Happy Vaginas Day" und erläuterte, dass Mädchen eigentlich keine Männer bräuchten, solange es andere Mädchen gäbe.

Das zeugt nun nicht gerade von großer Lieber, die die Zunge der 24-Jährige beflügelt haben könnte, aber Zeugen wissen laut "People.com" zu berichten, dass Benji Madden und Katy Perry kaum die Finger voneinander lassen konnten. Und das klingt doch vielversprechend.

Update vom 17. Februar:

Doch nur Freunde! Wie Katy Perry auf ihrem Blog verlauten ließ, wären die Gerüchte um sie und Benji Madden schlicht und ergreifend erfunden: "Wenn zwei Möchtegern-Stars auf einer Party nebeneinander sitzen, bedeutet das nicht, dass sie eine Affäre haben. So läuft das in den Medien. Benji ist ein netter Kerl aber wir waren eine Gruppe von 25 Leuten."

cqu/ lha