Ben Becker
© Getty Images Ben Becker

Ben Becker Hochzeit nicht ausgeschlossen

Ben Becker und seine Freundin Anne Seidel sind schon seit 14 Jahren ein Paar. Über eine Hochzeit hat der Schauspieler trotzdem nie nachgedacht - bis jetzt

14 Jahre sind sie nun schon zusammen, doch erst jetzt denkt Ben Becker an eine Hochzeit mit seiner Freundin Anne Seidel. Das verriet er im Interview mit dem österreichischen Magazin "Seitenblicke". "Mittlerweile denke ich ernsthaft über Heirat nach - ich wollte eigentlich nie heiraten und hab stets gesagt: "No f***ing way!", so der Schauspieler.

Anne Seidel und Ben Becker sind seit 14 Jahren ein Paar.
© WireImage.comAnne Seidel und Ben Becker sind seit 14 Jahren ein Paar.

Die Beziehung zu Anne war in den letzten Jahren nicht immer ganz leicht: Ben Becker, das ewige Enfant terrible der deutschen Schauspielszene, stellte seine Partnerschaft mit wilden Drogen-Exzessen immer wieder auf die Probe. Doch nach seiner Überdosis vor drei Jahren ist Ruhe im Leben des Schauspielers eingekehrt - auch Dank Anne. "Ich brauche ja jemanden, der bodenständig ist. Der zu mir hält und mich ordnet. Manchmal habe ich sie verflucht dafür. Aber ich bin noch da, also nicht abgehauen. Das hat vor ihr noch nie eine Frau geschafft", sagt Ben Becker im Interview.

Trotz aller Harmonie - eine gemeinsame Wohnung können Ben und Anne, die zusammen auch schon eine Tochter haben, immer noch nicht ihr Eigen nennen. "Wir hatten immer getrennte Wohnungen. Jetzt haben wir immerhin zwei Gartenhäuser nebeneinander für uns in Berlin-Mitte angemietet. Das Schöne ist, ich beziehungsweise meine Mädels können nach wie vor die Tür zumachen, aber wir sind trotzdem zusammen".

Was Ben Becker an seiner Anne besonders liebt? "Ihre Kontinuität. Und - sie spinnt nicht".

aze