Ben Affleck + Jennifer Garner Ausflug mit Baby Seraphina

Ben Affleck und Jennifer Garner spazierten am vergangenen Wochenende durch das sonnige Boston und gaben den Blick frei auf Baby Seraphina

Gerade mal vier Monate alt ist Seraphina, die jüngere Tochter von Jennifer Garner und Ben Affleck. Am Wochenende war es wohl nun endlich mal Zeit, dem jüngsten Spross der Familie die Heimatstadt von Papa Ben zu zeigen. So zog der gesamte Garner-Affleck-Clan durch das sonnige Boston. Während Töchterchen Violet von Mama und Papa an der Hand geführt wurde, hatte sich Jennifer die kleine Seraphina vor den Bauch geschnallt. So hatten andere Spaziergänger und natürlich auch Paparazzi erstmals freien Blick auf das süße Baby.

Der Familienvater soll von dem Ansturm der Fotografen nicht sonderlich begeistert gewesen sein und das bekamen diese auch in typischer Ben-Affleck-Manier zu spüren: Angeblich schmiss der Schauspieler einen Tennisball nach einem der Paparazzi und zeigte diesem sogar den Mittelfinger.

Nach dem kleinen Zwischenfall setzten Jennifer Garner und Ben Affleck ihren Spaziergang fort und konnten den Tag mit ihren Kindern hoffentlich noch in aller Ruhe genießen.

rbr