Drew Barrymore und Justin Long
© Wireimage.com Drew Barrymore und Justin Long

Barrymore + Long Plötzliches Liebesaus

Die Schauspieler Drew Barrymore und Justin Long haben sich nach einem gemeinsamen Liebesjahr überraschend getrennt

"Meine Wangen tun schon vom Lächeln weh, so glücklich bin ich", erzählte Schauspielerin Drew Barrymore in einem Interview für die Märzausgabe der US-Vogue. Doch diese Freude über ihre Liebe zu Justin Long hat sich danach wohl schnell verflüchtigt. Ihr Sprecher verriet die traurige Wahrheit: "Ich bestätige ihre Trennung, ohne dies weiter zu kommentieren."

Dabei sah nach außen hin alles so gut aus. Die beiden hatten sich im Sommer letzten Jahres kennen und lieben gelernt, verbrachten im November einen Liebesurlaub in Connecticut und waren Thanksgiving sogar bei Justins Familie.

Auch in den darauffolgenden Monaten wirkte das Paar unzertrennlich. Drew und Justin gingen gemeinsam in Las Vegas aus, feierten Drews Geburtstag zusammen mit Cameron Diaz in Los Angeles und wanderten verliebt durch die Berge von Hollywood.

Noch am 2. Juni feierten das Pärchen in trauter Zweisamkeit Justins 30. Geburtstag in Michigan, wo beide zurzeit vor der Kamera stehen. Und Justin schwärmte in der "Oprah Winfrey Show": "Sie ist die mitfühlendste Person, die ich kenne."

rbr