Barbara Schöneberger + Sonya Kraus

Schwangerentreff

Die beiden schwangeren Moderatorinnen Barbara Schöneberger und Sonya Kraus trafen bei der "SKL-Show" aufeinander

barbara schoeneberger, sonya kraus

barbara schoeneberger, sonya kraus

Kurz vor der Geburt ihres ersten Babys in ungefähr einem Monat trat ein letztes Mal als Moderatorin bei der "SKL-Show" auf. Dort traf sie auf die ebenfalls schwangere Kollegin , der man ihren sechsten Monat allerdings noch kaum ansieht. Gegenüber "Bild.de" verriet :"Es spreizt die Rippen. Da habe ich acht Zentimeter zugenommen. Wir haben es heute aus Jux mal gemessen, weil das Kleid kaum zuging."

Eigentlich hatte die "Talk,Talk,Talk"-Moderatorin vor, die Schwangerschaft geheim zu halten. Aber das glückte ihr nicht. "Ende des sechsten Monats war es dann so, dass ich mir dachte: 'Gott sei Dank musst du den Bauch nicht mehr einziehen. Jetzt ist es raus. Jetzt kannst du die Plautze hängen lassen.'"

Ihre Kollegin Barbara Schöneberger kann es kaum erwarten, ihr Kind endlich in den Armen zu halten. Laut "tikonline.de" antwortete sie auf die Frage eines Fotografen, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird: "Sag ich nicht. Das Kinderzimmer wird rosa."

Das spräche wohl traditionell für ein Mädchen. Aber vielleicht hat Barbara Schöneberger die Journalisten auch nur an der Nase herumführen wollen. Zusammen mit Sonya Kraus war sie auf jeden Fall der strahlende Mittelpunkt des Abends, als sie sich in die Babypause verabschiedete.

kvs

Mehr zum Thema

Star-News der Woche