BAFTA

Das sind die Gewinner 2009

"Slumdog Millionär" ist mit sieben Preisen der große Gewinner der diesjährigen "BAFTAs". Darstellerpreise gab es für Kate Winslet, Mickey Rourke, Heath Ledger und Penélope Cruz

Mickey Rourke, Kate Winslet

Zwei Wochen vor der Oscar-Verleihung wurden am Sonntagabend die Preise der "British Academy of Film and Television Arts" () vergeben. Dabei konnte Regiearbeit "Slumdog Millionär" gleich in sieben Kategorien einen Preis ergattern, darunter eine Auszeichnung als bester Film und beste Regie.

Bei den Gewinnern unter den Schauspielern gab es keine großen Überraschungen : wurde für seine Hauptrolle in "The Wrestler" geehrt, für ihre schauspielerische Leistung in "Der Vorleser". erhielt einen Preis für seine Nebenrolle in "The Dark Knight" und konnte sich mit ihrer Nebenrolle in " Barcelona" durchsetzen.

Eine kleine Überraschung gab es dann doch noch: Bester fremdsprachiger Film wurde der französische Streifen "So viele Jahre liebe ich Dich". Der deutsche "Baader-Meinhof Komplex" dagegen ging bei den "BAFTAs" leer aus.

rbr

Gewinner (jeweils dick gedruckt) in den Hauptkategorien:


Bester Film:

"Slumdog Millionaire"
"The Curious Case Of Benjamin Button"
"Frost/Nixon"
"Milk"
"The Reader"


Beste Regie:

("Slumdog Millionaire")
("Changeling")
("The Curious Case Of Benjamin Button")
("Frost/Nixon")
("The Reader")




Bestes Originaldrehbuch:

"In Bruges" (Martin McDonagh)
"Burn After Reading" (Joel Coen, Ethan Coen)
"Changeling" (J. Michael Straczynski)
"I've Loved You So Long" (Philippe Claudel)
"Milk" (Dustin Lance Black)


Bestes adaptiertes Drehbuch:

"Slumdog Millionaire" (Simon Beaufoy)
"The Curious Case Of Benjamin Button" (Eric Roth)
"Frost/Nixon" (Peter Morgan)
"The Reader" (David Hare)
"Revolutionary Road" (Justin Haythe)




Bester Hauptdarsteller:

Mickey Rourke ("The Wrestler")
Frank Langella ("Frost/Nixon")
Dev Patel ("Slumdog Millionaire")
Sean Penn ("Milk")
("The Curious Case Of Benjamin Button")




Beste Hauptdarstellerin:

Kate Winslet ("The Reader")
Angelina Jolie ("Changeling")
Kristin Scott Thomas ("I've Loved You So Long")
Meryl Streep ("Doubt")
Kate Winslet ("Revolutionary Road")


Bester Nebendarsteller:

Heath Ledger ("The Dark Knight")
Robert Downey Jr. ("Tropic Thunder")
Brendan Gleeson ("In Bruges")
Philip Seymour Hoffman ("Doubt")
Brad Pitt ("Burn After Reading")


Bester Nebendarstellerin:

Penélope Cruz ("Vicky Cristina ")
Amy Adams ("Doubt")
Freida Pinto ("Slumdog Millionaire")
Tilda Swinton ("Burn After Reading")
Marisa Tomei ("The Wrestler")

Star-News der Woche