Bachelor 2016

Kandidatin Cindy: Was lief mit diesem Profikicker?

Nationalspieler Max Kruse hat geprahlt, mit der schönen Blondine im Bett gewesen zu sein

Cindy R.

Cindy R.

"Ein Gentleman genießt und schweigt." Dieses Sprichwort sollte sich Nationalspieler , 27, mal hinter die Ohren schreiben. Denn er konnte ein amouröses Abenteuer mit einer der diesjährigen Bachelor-Kandidatinnen nicht für sich behalten.

Bettgeschichte ausgeplaudert

Während der Profifußballer vom vergangene Woche eine Folge der Kuppelshow im Fernsehen sah, verschickte er Sprachnachrichten, in denen er ausplauderte, mit einer der Damen im Bett gewesen zu sein. Damit nicht genug: Er bezeichnete die Frau sogar als "Gladbach-Stalkerin", berichtet die "Bild"-Zeitung".

Thomas Müller, Lukas Podolski und Max Kruse beim Qualifikationsspiel für die EM gegen Gibraltar

Thomas Müller, Lukas Podolski und Max Kruse beim Qualifikationsspiel für die EM gegen Gibraltar

Heiße Nacht im Trainingslager?

Demnach handelt es sich bei der Frau um die schöne Cindy R. aus Berlin. Die 27-Jährige ist großer Gladbach-Fan und besuchte das Team oft im Trainingslager. 2014, als Max Kruse für den Verein spielte (2013 bis 2015), soll es zwischen den beiden heiß hergegangen sein.

Bachelor Leonard schickte sie nach Hause

Diese intimen Enthüllungen dürften Marine Kapitänleutnant Cindy nach ihrem Aus in der "RTL"-Show am Mittwoch sicher sehr treffen.

Der Bachelor 2016

Das sind die Kandidatinnen

Anni, 24:  Anni arbeitet als Rechtspflegerin im öffentlichen Justizdienst in Freiburg. Sie ist seit 2,5 Jahren Single und weiß genau, was sie will: "Sein Gesamtpaket muss mich einfach umhauen".
Anni
Annika, 28:  Wenn die gelernte Hotelfachfrau aus Ketsch nicht gerade arbeitet, geht sie ins Fitness-Studio, verbringt Zeit mit ihrer Familie und Freunden oder ist mit ihrem Hund Coop unterwegs. Die 28-Jährige sagt über sich selbst: "Ich bin eine Charaktertussi".
Annika

45

Bachelor Leonard schickte die 27-Jährige ohne Rose zurück nach Deutschland. "Ich habe erkannt, dass meine Gefühle für sie mehr freundschaftlicher Natur sind und der Funke einfach nicht übergesprungen ist", rechtfertigte der seine Entscheidung. "Cindy ist wirklich eine außergewöhnliche und bemerkenswerte Frau", so der Leonard weiter.

Deswegen wird sie sicher auch die Prahlerei des Profikickers verkraften.

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de

Star-News der Woche