Axel Stein
© Picture Alliance Axel Stein

Axel Stein Der Speck ist weg

Bei Axel Stein purzelten die Pfunde. Der frisch erschlankte Comedian ist kaum wiederzuerkennen

Ein rundes Gesicht, Pausbäckchen und eine Plauze - das waren die Markenzeichen des 28-jährigen TV-Stars. Doch jetzt hat Axel Stein abgespeckt und präsentiert sich mit 35 Kilo weniger um die Hüfte. "Ich habe die Ernährung umgestellt. Nicht ganz so radikal, ich esse nur bewusster und verzichte auf zu viel Currywurst", verriet er dem "Kölner Express". Seine ausgewogene Ernährung unterstützt Axel mit viel Sport: "Laufen, Radfahren, Fußball, Schwimmen. Alles, was zeitlich geht."

Der gebürtige Wuppertaler wurde mit seiner Paraderolle als Sohn des "Hausmeister Krause" bekannt. Es folgten Rollen in zahlreichen Serien und Otto Waalkes' Kinofilm "7 Zwerge". Seinen neuen Körper präsentierte Axel jetzt bei Promo-Aufnahmen zu seinem jüngsten Projekt: Der Comedian wird in dem animierten 3-D-Familienfilm "Sammys Abenteuer" die Schildkröte Ray synchronisieren. Auch "Eurovision Song Contest"-Gewinnerin Lena sowie Schauspielkollege und "Keinohrhasen"-Liebling Matthias Schweighöfer werden Sprechrollen übernehmen. Kinostart ist der 28. Oktober.

kpa