Avril Lavigne + Deryck Whibley
© WireImage.com Avril Lavigne + Deryck Whibley

Avril Lavigne + Deryck Whibley Die Scheidung ist durch

Avril Lavigne und Deryck Whibleys sind offiziell geschieden. Seit Herbst 2009 leben die beiden bereits getrennt

Drei Jahre waren Avril Lavigne und Deryck Whibley verheiratet. Seit Dienstag (16. November) sind die Sängerin und der Musiker der Band "Sum 41" nun offiziell geschiedene Leute. Lavigne hatte bereits im Oktober 2009 - einen Monat nach der Trennung des Paares - die Scheidung eingereicht. Als Grund wurden damals "unüberbrückbare Differenzen" angegeben.

Vor ihrer Hochzeit sollen Avril Lavigne und Deryck Whibley laut "TMZ.com" einen Ehevertrag unterschrieben haben, der die Aufteilung ihrer Eigentümer vorsieht. Demnach soll die Sängerin unter anderem das gemeinsame Anwesen in Beverly Hills, ihre Musikinstrumente, Songtexte und Songs, ihr Auto und alle Schmuckstücke, Kunstwerke, Preise und Kleidungsstücke behalten. Whibley bekommt seine Gitarrensammlung sowie seinen Songkatalog, Kunstwerke, Schmuckstücke, Preise und Andenken. Unterhaltszahlungen seien in dem Ehevertrag nicht vorgesehen gewesen.

Die 26-jährige Sängerin und ihr vier Jahre älterer Ex-Mann haben ihr Liebes-Aus mittlerweile offenbar überwunden und zeigen sich mit neuen Partnern. Während Deryck Whibley seit der Trennung immer wieder mit dem Model Hannah Beth Merjos gesehen wird, hat Avril Lavigne ihre neue Liebe bereits öffentlich gemacht. Seit Anfang des Jahres ist sie mit dem Star der MTV-Serie "The Hills" - Brody Jenner - zusammen. Seine Serien-Kollegin Audriana Patridge sagte kürzlich: "Sie sind sehr glücklich und passen gut zusammen. Ein tolles Paar".

kma