Ashton Kutcher vs. Mila Kunis

Großer Streit um Wyatt und Dimitri

Auch bei dem tollsten Hollywood-Traumpaar hängt mal der Haussegen schief. Aktuell sollen sich die beiden Schauspieler Ashton Kutcher und Mila Kunis mächtig zanken. Der Grund: die Erziehung der gemeinsamen Kinder Wyatt und Dimitri

Mila Kunis, Ashton Kutcher

Bei , 34, und , 39, wird momentan angeblich viel gestritten. Laut "Radar Online" sind sich die Schauspielerin ("Black Swan") und der Leinwandstar ("Jobs") nicht ganz einig, wie ihre Kinder Wyatt und Dimitri erzogen werden sollen. 

Mila Kunis + Ashton Kutcher: Sie streiten wegen Wyatt + Dimitri

Großer Knackpunkt: Wo sollen die zwei Kinder unterrichtet werden? Ashtonbevorzugt es angeblich, dass die Kleinen "zu Hause unterrichtet werden", was seine Ehefrau Berichten zufolge ganz furchtbar finden soll. "Sie möchte, dass ihre Kinder auf eine öffentliche Schule gehen - genau wie sie." Ihr sei der Unterricht und vor allem der Kontakt zu Schulkameraden sehr wichtig. 

Ashton Kutcher stellt sich quer

Doch der Hollywood-Hottie kann sich nicht vorstellen, dass "irgendeine Schule in Bezug auf technologische Fortschritte mithalten" könne. Ashton Kutcher investierte in der Vergangenheit in Technik-Unternehmen, unterstützt mehr als 70 Startups mit Fonds und hält sich angeblich für eine ganz große Nummer in der Venture-Capital-Szene. Klar, dass seine Kids in Sachen Fortschritt auch auf dem neuesten Stand sein sollen - kann das eine normale öffentliche Schule bieten?

Mila Kunis macht sich große Sorgen

Für Mila Kunis offenbar alles ein Graus. Ihr ist es angeblich wichtiger, dass die Kinder soziale Kompetenzen erlernen. "Sie möchte einfach, dass sie ganz normal aufwachsen und macht sich große Sorgen, dass sie der Heim-Unterricht sozial beeinträchtigen könnte", erklärte der Insider gegenüber der Publikation. Eine Lösung müssen Mila und Ashton glücklicherweise nicht sofort finden: Die dreijährige Wyatt und der erst zehn Monate alte Dimitri haben noch etwas Zeit. Doch der Vertraute meinte auch: "Es kann zu einer richtig großen Streitfrage werden. Ashton möchte eben, dass seine Kinder alle Vorzüge genießen können - besonders was die Technik-Welt betrifft." 

Mila Kunis + Ashton Kutcher

Ein herrlich bodenständiges Paar

"Ja, das ist das Outfit meines Sohnes heute", schreibt Ashton Kutcher zu diesem Foto, das Sohn Dimitri im "That 70s Show"-T-Shirt zeigt. Kutcher und Mila Kunis hatten in den 90ern beide eine Rolle in der Show und spielten tatsächlich ein Liebespaar. Der 10 Monate alte Dimitri ist offenbar ihr größter Fan.
Juli 2017  Sonst sieht man Mila Kunis und Ashton Kutcher immer nur zu zweit in Sportarenen - am allerliebsten bei einem Basketballspiel der Los Angeles Lakers oder Baseballspiel der Dodgers. Doch in Budapest geben sie nun ein ganz anderes Bild ab. Es ist das erste Mal, dass sie auch ihre zwei Kinder zu einem Sportevent mitgebracht haben. Zusammen mit der kleinen Wyatt und dem süßen Dimitri besuchen sie das Synchronspring-Finale der Schwimm-WM in Budapest.
Zeit zu zweit verbringen sie in der ungarischen Hauptstadt dennoch und gönnen sich einen kleinen Spaziergang ohne die Kids. Besonders Ashton sollte sich in den Straßen Budapests mittlerweile gut auskennen. Denn während seine hübsche Ehefrau hier momentan eine Komödie dreht, wird er immer wieder beim Sightseeing und Bummeln gesehen. Die ganze Familie verbringt den kompletten Sommer in der Metropole.
Juni 2017  Lange hat man die süße Familie Kunis-Kutcher nicht gesehen. Mehr als ein halbes Jahr musste man darauf warten, dass Mama Mila sich endlich wieder mit Tochter Wyatt zeigt. Kein Wunder also, dass man zweimal hingucken muss, um die beiden Ende Juni zu erkennen. Nicht nur, dass die Schauspielerin mit ihrem neuen Bob ziemlich verändert wirkt, nein, es ist auch der kleine Spross der sich total verwandelt hat. Im Oktober wird die Kleine schon drei Jahre alt und ist dementsprechend ordentlich gewachsen.

40


Mehr zum Thema

Star-News der Woche