Ashton Kutcher
© Getty Ashton Kutcher

Ashton Kutcher Hepatitis-Gefahr nach Party

Ungemütliche Zeit für Ashton Kutcher: Ein Barmann, der auf seiner Party bediente, wurde positiv auf Hepatitis A getestet. Jetzt warten viele Stars auf ihr eigenes Testergebnis

Auf der Party zum 30. Geburtstag von Ashton Kutcher bediente ein Barmann, der jetzt positiv auf die Immunkrankheit Hepatitis A getestet wurde. Ärgerlich: Der Angestellte arbeitete nur drei Nächte, aber in einer dieser Nächte fand Ashtons Party statt. Stars wie Bruce Willis, Madonna, Lucy Liu, Gwyneth Paltrow, Liv Tyler, Eric Dane, Rebecca Gayheart, Salma Hayek und Roberto Cavalli sollten sich vorsorglich impfen lassen, empfielt das New Yorker Gesundheitsamt. Natürlich gehört zu den möglichen Ansteckungsopfern auch Ashtons Liebste Demi Moore.

Hepatitis A ist eine unangenehme, aber in der Regel nicht tödliche Krankheit. Die Lebererkrankung kann über verunreinigtes Essen übertragen werden und sorgt für Übelkeit und Erbrechen. Die ersten Erkrankungssymptome zeigen sich nach ungefähr drei bis vier Wochen.