Ashton Kutcher und Demi Moore
© Getty Images Ashton Kutcher und Demi Moore

Ashton Kutcher + Demi Moore Gemeinsam auf Zitrone

Ashton Kutcher und seine Frau Demi Moore sind seit Jahren unzertrennlich. Und auch in Sachen Diät teilen die beiden einen - eher säuerlichen - Geschmack

Wenn das keine Liebe ist: Ashton Kutcher und Demi Moore machen eine gemeinsame Zitronen-Kur. Um ihren Körper von innen zu reinigen, halten die beiden sich für zehn Tage an einen strikten Plan, laut dem sie ausschließlich Wasser mit Zitronensaft, Cayennepfeffer und Ahornsirup zu sich nehmen dürfen. "Es geht uns dabei vor allem um unsere Gesundheit!!!", twitterte Demi am Sonntag (11. Juli). Klar, kennen wir ja, in Hollywood geht es immer nur um die gesündeste Lebensweise.

Erfahrung mit dieser Kur machte auch schon Sängerin Beyoncé Knowles, die damit für ihre Rolle in "Dreamgirls" ordentlich abspeckte. Und die Makrobiotikerin Gwyneth Paltrow ist ebenfalls ein Fan des zugegebenermaßen sehr speziellen Ernährungsplans.

Um den positiven Effekt der Zitronen-Kur zu unterstützen, gehen Demi und Ashton nebenbei regelmäßig wandern - und halten die Welt auch dann per Twitter auf dem Laufenden. Ashton Kutcher scheint allerdings noch nicht ganz so enthusiastisch wie seine Frau Demi: "Nach neun Stunden Kur habe ich schon großes Verlangen nach einem ein Steak, Süßigkeiten und Bier. Das wird eine harte Zeit", twitterte er am Samstag (10. Juli). Rundum lustig macht sauer anscheinend doch nicht.

aze