Ashton Kutcher

Für alle Fälle gerüstet

Weil er Angst vor Naturkatastrophen hat, legte sich Ashton Kutcher vorsichtshalber eine Notfallausrüstung zu

Ashton Kutcher

Bruce Willis + seine Töchter

Patchwork-Glück - von Demi Moore bis Emma Heming

26. Juni 2017  Daddy Cool: Mit seinen Töchtern Mabel und Evelyn und seiner Frau Emma Heming macht Bruce Willis einen Ausflug in den Streichelzoo von Santa Monica. 
26. Juni 2017  Besonders die kleine Evelyn freut sich auf die Tiere.
18. Juni 2017  Emma Heming feiert mit ihren Liebsten ihren 39. Geburtstag. 
18. Juni 2017  Bruce Willis und seine Töchter haben sogar eine Geburtstagstorte gebacken. 

81

Die steigende Anzahl der Naturkatastrophen, nicht zuletzt das Erdbeben in Japan, geht auch an den Stars nicht spurlos vorbei: Wie das US-Magazin "In Touch" berichtet, hat so eine Angst vor möglichen Katastrophen, dass er sich und seine Familie in einem Laden für Überlebenssausrüstung eingedeckt hat.

Angeblich hat der Schauspieler im "Surplus Value Center" in Los Angeles Notfall-Ausstattung im Wert von 4000 US-Dollar gekauft. Neben kompletten Überlebenspaketen soll der "Freundschaft Plus"-Star noch einige Notfalldecken, handbetriebene Radios sowie Fertiggerichte in den Einkaufswagen geschmissen haben. "Er ist besessen vom Gedanken an ein Erdbeben", erzählt eine Quelle von "In Touch".

Mann steht mit seiner Sorge nicht alleine da: Auch , und sollen das "Surplus Value Center" am "Sunset Boulevard" in Hollywood schon besucht haben. Unberechtigt ist ihre Katastrophen-Vorsorge bestimmt nicht - schließlich ist Kalifornien regelmäßig von Großbränden betroffen.

lbr

Mehr zum Thema

Star-News der Woche