Ashlee Simpson
© Getty Ashlee Simpson

Ashlee Simpson Schwanger und verlobt?

Ist Ashlee Simpson in anderen Umständen und wird bald ihren Freund Pete Wentz heiraten? Ein Video und ein Ring sollen die entscheidenden Beweise sein

Ashlee Simpson und ihr Freund Pete Wentz sorgen derzeit für ordentlich Gerüchte: In einem Internet-Blog präsentierten sich die Sängerin und der Bassist der Gruppe "Fall out boy" in einem Video und kündigten einen "gemeinsamen Plan an, den man nicht illegal runterladen kann". Dabei hielt sich die 23-Jährige ein Kissen unter ihr Shirt und verkündete die geplante "Veröffentlichung" für Juli 2008. Ob das Video nur ein Scherz sein soll oder ob die beiden tatsächlich ein Kind erwarten, ist bislang noch unklar.

Zudem wurde Ashlee in New York im Rahmen einer Autogrammstunde für ihre neue CD mit einem Ring am Finger gesichtet, berichtet die britische Zeitung "The Sun". Die Spekulationen um eine mögliche Verlobung, die auch mit einer eventuellen Schwangerschaft zusammenhängen könnte, wurden durch diesen Auftritt weiter angeheizt. Bereits im Januar gab es Gerüchte, dass die beiden sich verlobt hätten, was jedoch sofort dementiert wurde. Dieses Mal hat sich das Paar bislang nicht zu Wort gemeldet.

Doch dann, im Interview beim TV-Sender "Fuse" kam schließlich die erlösende Gewissheit. Ashley trug an ihrem linken Ringfinder zwar einen Verlobungsring, dieser sei aber eher als Versprechen ihres Freundes Pete zu sehen. Der habe noch nicht um ihre Hand angehalten, wolle dies aber bei Papa Joe tun. Dieser dürfte über die Neuigkeiten nicht begeistert sein. Schon in der Vergangenheit äußerte er sich negativ über den Freund an der Seite seiner jüngeren Tochter, da dieser in den vergangenen Jahren wegen eines Selbstmordversuches und Nacktfotos in die Schlagzeilen geraten war. Na ja, wegen einer Sache kann Joe aber aufatmen: Eine Schwangerschaft dementierte Ashley nämlich.