Pete Wentz und Jessica Simpson
© Getty Images Pete Wentz und Jessica Simpson

Ashlee Simpson + Pete Wentz Mowgli aus dem Dschungel

Pete Wentz erklärt, wie Ashlee Simpson und er auf den Namen für Sohn Bronx Mowgli kamen - das "Dschungelbuch" war schuld

Bronx Mowgli - etwas seltsam klingt dieser Name schon. Doch Ashlee Simpson und Pete Wentz, die vor einer Woche erstmals Eltern wurden, sind sich sicher, dass die Namenswahl für ihren Sohn richtig war. Dem Onlinedienst "E!Online" verriet der stolze Vater, die gemeinsame Liebe zum "Dschungelbuch" von Rudyard Kipling hätte Ashlee und ihn schließlich schon immer verbunden und daher rühre auch der Name Mowgli.

Den anderen Namen, Bronx, hätte sich das Paar zusammen ausgedacht und nach langen Überlegungen für gut befunden. "Einige Leute finden das klasse oder bescheuert, aber was soll's", meinte der 29-Jährige. Außerdem gab er zu, mit dem Wechseln von Windeln alle Hände voll zu tun zu haben.

rbr