Ashlee Simpson + Pete Wentz Mini-Bronx in Mini-Unfall verwickelt

Bronx, der Sohn von Ashlee Simpson und Pete Wentz, und sein Kindermädchen hatten einen kleinen Autounfall

Da machten sich die Fans von Ashlee Simpson und Pete Wentz am Dienstag große Sorgen: Bronx, der kleine Sohn des Promi-Pärchens war in Los Angeles in einen Autounfall verwickelt. Kurz danach wurde der Musiker gesehen, wie er seinen einjährigen Sprössling bei seinem Kindermädchen abholte, mit dem Bronx während des Unfalls zusammen war.

Doch Pete Wentz konnte seine beunruhigten Fans schnell wieder beruhigen. Kaum war er zuhause, schrieb er auf seiner Twitterseite: "Danke an alle für die Sorgen, die Ihr Euch gemacht habt. Es wurde niemand verletzt und Bronx ist gerade schon wieder dabei, Burgen zu bauen und Papas Handy zu verstecken."

Was genau bei dem Unfall geschah, wurde bisher nicht bekannt gegeben. Doch wenn alle gesund und unverletzt sind, ist das ja auch schon fast nebensächlich.

rbr