Ashlee Simpson, Pete Wentz
© Getty Images Ashlee Simpson, Pete Wentz

Ashlee Simpson + Pete Wentz Kommt jetzt die Scheidung?

Die Ehe von Ashlee Simpson und Pete Wentz scheint angeknackst: Jetzt soll Ashlee sogar einen Scheidungsanwalt aufgesucht haben. Der Grund: Petes Fremdflirterei

Wie steht es denn nun um die Ehe von Ashlee Simpson und Pete Wentz? Erst seit vergangenem Jahr sind die beiden verheiratet, doch in der kurzen Ehe gab es immer wieder Krisen. Erst Mitte August soll Ashlee ihren Pete in aller Öffentlichkeit betrunken zusammengebrüllt haben - jetzt war sie angeblich schon bei einem Scheidungsanwalt.

Die amerikanische Klatschzeitschrift "Star Magazine" berichtet, dass die Sängerin ihren Ehemann bereits vor die Tür gesetzt habe und ihm Untreue vorwerfe. Der "Fall Out Boy"-Bassist Pete Wentz war immer wieder beim Fremdflirten erwischt worden. Mittlerweile soll Ashlee so eifersüchtig sein, dass sie einen Scheidungsanwalt aufsuchte, um mit ihm über die Aufteilung des Vermögens und das Sorgerecht für den Sohn des Paares, Bronx Mowgli, zu klären.

Gerüchte darüber, dass die Ehe von Ashlee Simpson und Pete Wentz auf der Kippe steht, gibt es schon lange: Zunächst hieß es, die Zwei hätten nur wegen Ashlees Schwangerschaft geheiratet, immer wieder wird seitdem behauptet, es gäbe ständig Krach zwischen ihnen. Vor kurzem hat Ashlee Simpson erst äußerst auffällig ihren Ehering den Paparazzi präsentiert, sowohl sie als auch Pete Wentz dementierten die Trennungsgerüchte stetig.

pfl