Arnold Schwarzenegger, Maria Shriver
© Getty Images Arnold Schwarzenegger, Maria Shriver

Arnold Schwarzenegger Rüge für Ehefrau

Kaliforniens Gouverneur Arnold Schwarzenegger greift ausnahmslos gegen Telefonierer am Steuer durch - auch wenn es sich dabei um seine eigene Ehefrau Maria Shriver handelt

Seit Juli vergangenen Jahres gilt in Kalifornien ein Handyverbot am Steuer, welches Gouverneur Arnold Schwarzenegger sehr befürwortet. Vor einiger Zeit erklärte er sogar, wenn seine Tochter dagegen verstoße, so würde sie zukünftig den Bus nehmen müssen.

Ob sie sich an das Gesetz gehalten hat, ist nicht bekannt. Die amerikanische Celebrity-Website "Tmz" deckte jedoch auf, dass seine Ehefrau Maria Shriver öfter am Steuer ein kleines Pläuschchen zu halten scheint. Die Seite veröffentlichte zwei Fotos der am Steuer telefonierenden Maria.

Daraufhin bedankte sich Arnie per Twitter bei "Tmz"-Gründer Harvey Levin und kündigte "rasche Schritte" an. Wäre seine Frau von einem Polizisten erwischt worden, so hätte sie mindestens ein Bußgeld von umgerechnet 200 Euro zahlen müssen. Doch so wird sich Marias Strafe wahrscheinlich auf eine Standpauke ihres Ehemannes Arnold Schwarzenegger beschränken.

jan