Aretha Franklin

Schock für die Soul-Diva

Aretha Franklin ist angeblich an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt. Bis Mai nächsten Jahres hat sie alle Termine abgesagt

Aretha Franklin

Aretha Franklin

Bereits vor einigen Tagen musste sich einer Operation unterziehen. Woran sie leidet, war bis dahin nicht bekannt. Nun berichten US-Medien, dass die Sängerin an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt sein soll.

Tragische Schicksalsschläge

Auch Stars werden vom Leben hart getroffen

Val Kilmer 
Donald Faison
Lisa Marie Presley
Was Altes, was Neues, was Geborgtes, was Blaues: Zu einem blau-grau karierten Hemd in Übergröße (vielleicht von Ehemann Kanye?) kombiniert Kim eine sexy Schnür-Lederhose und filigrane Riemchen-Heels. Der Lippenring ist wohl ihr neuestes Lieblings-Accessoire, die Lederhose für schlappe 2.400 Euro hat sie nicht zum ersten Mal an. 

73

Ein Verwandter sagte gegenüber dem Sender "FOX 2 News in Detroit", dass es der 68-Jährigen zwar "okay" gehen soll, die Familie aber trotzdem sehr besorgt sei.

Aretha Franklin selbst ließ kurz nach der Operation, am 2. Dezember, in einer Pressemitteilung verlauten: "Die Operation war sehr erfolgreich. Gott hat immer noch die Kontrolle. Ich hatte großartige Ärzte und Krankenschwestern, die Gebete der ganzen Stadt und des Landes. Gott segne euch für alle eure Gebete". Auf Anraten ihrer Ärzte habe sie kürzlich bereits alle Termine und Auftritte bis Mai 2011 abgesagt.

kma

Star-News der Woche