Antonia aus Tirol
© Action Press Antonia aus Tirol

Antonia aus Tirol Sie singt wieder

Kaum drei Wochen ist ihr schwerer Autounfall her, doch Schlagerstar Antonia aus Tirol singt schon wieder: Auf einer Schlagerparty in Stuttgart tanzte sie wie gewohnt über die Bühne

Sie ließ sich nichts anmerken: Auf einer Schlagerparty in Stuttgart am vergangenen Samstag (17. September) stand die Sängerin Antonia aus Tirol wie gewohnt auf der Bühne. Erst vor drei Wochen musste die 30-Jährige nach einem schweren Autounfall ins Krankenhaus eingeliefert werden, lag auf der Intensivstation.

Antonia aus Tirol bei ihrem Auftritt am Wochenende in Stuttgart: Die Sängerin hat sich von ihrem schweren Autounfall erholt.
© Action PressAntonia aus Tirol bei ihrem Auftritt am Wochenende in Stuttgart: Die Sängerin hat sich von ihrem schweren Autounfall erholt.

Doch all das scheint jetzt vergessen zu sein: Im knappen Bühenoutfit verbreitete Antonia wie immer Stimmung und feierte mit dem Publikum. Von ihren schweren Verletzungen, unter anderem eine Lungenquetschung und ein Schleudertrauma, hat sie sich sichtlich erholt.

Antonia aus Tirol war am 30. August mit ihrem Auto nachts von einer regenassen Straße abgekommen und gegen einen Baum gerast. Sie und ihr Lebensgefährte Peter Schutti wurden dabei schwer verletzt. Antonia soll nach Medienangaben selbst am Steuer des Unglückswagens gesessen haben.

sst