Anthony Hopkins: Anthony Hopkins ist großer Fan von Bryan Cranston (kl. Bild).
© Getty Images Anthony Hopkins ist großer Fan von Bryan Cranston (kl. Bild).

Anthony Hopkins Fanpost für "Walter White"

In einer E-Mail an Hauptdarsteller Bryan Cranston gibt sich Oscarpreisträger Anthony Hopkins als Fan der Serie "Breaking Bad" zu erkennen. Sein Urteil: "Die Serie ist brillant!"

Die preisgekrönte US-Serie "Breaking Bad" um Hauptdarsteller Bryan Cranston hat viele Fans – und kann nun auch Oscarpreisträger Anthony Hopkins dazu zählen. Der 75-Jährige schaute jetzt die insgesamt fünf Staffeln des zehnfach Emmy-prämierten TV-Dramas und war sofort Feuer und Flamme für die Sendung. Sein Lob gilt vor allem Bryan Cranston, der den Crystal-Meth-Dealer "Walter White" spielt. In einer E-Mail an den 57-Jährigen brachte Hopkins seine Begeisterung zum Ausdruck.

Die E-Mail erhielt Cranston über den gemeinsamen Agenten der beiden, Jeremy Barber. "ABC News.com" hat sie jetzt veröffentlicht. Darin schreibt Hopkins, dass er die Serie in einem zweiwöchigen Marathon geguckt habe. Er sei "süchtig", gibt der "Hannibal Lecter"-Darsteller zu. Und: "Ich habe nie zuvor so etwas gesehen!" Cranstons Performance als Walter White sei brillant, ebenso wie die gesamte Serie. "Wie habt ihr das geschafft, dieses Niveau und die Disziplin über fünf Jahre lang aufrecht zu erhalten?"

Der Waliser Hopkins, der 1993 von Queen Elisabeth zum Ritter geadelt wurde, verglich das TV-Drama mit einer griechischen Tragödie oder einem Stück von Shakespeare, "großartig". Für dieses Meisterstück bedankt sich Hopkins bei Cranston, den er als Vertreter der Seriencrew ansieht (Cranston spielt nicht nur die Hauptrolle, sondern fungiert auch als Produzent der Show). Bei Gelegenheit soll er bitte Hopkins' Bewunderung "an das ganze Team weitergeben", denn alle Darsteller sind "Meisterklasse".

Das Schreiben beendete der unterzeichnende "Tony Hopkins" mit: "Gratulation, Sie haben meinen tiefsten Respekt. Sie sind wirklich ein sehr, sehr großartiger Schauspieler."