Anne Heche
© Wire Images Anne Heche

Anne Heche Offiziell geschieden

Der Scheidungskrieg zwischen Anne Heche und ihrem Ex Coley Laffoon ist nun endlich vorbei: Das Paar ist offiziell geschieden und auch auf die Abfindungssumme konnte man sich einigen

Diesen Tag hat Anne Heche sicher herbeigesehnt: Die Schauspielerin ist offiziell von ihrem Exmann Coley Laffoon geschieden. Jetzt kann sie sich endlich voll und ganz auf das Baby konzentrieren, das sie von ihrem jetzigen Partner James Tupper erwartet.

Bereits im Januar 2007 unterzeichneten Anne und Coley die Scheidungspapiere und schon bald wurde aus dem ehemaligen Liebespaar erbitterte Gegner: Bezeichungen wir "trinkender Schnorrer" und "psychisch instabile Frau" fielen und auch um den Unterhalt für den gemeinsamen Sohn Homer, der unter der Woche bei seinem Vater lebt, stritt das Paar.

Nun haben sich die "Men in Trees"-Darstellerin und ihr Ex vor Gericht geeinigt: Sie teilen sich das Sorgerecht, Anne zahlt Coley Lafoon eine einmalige Summe von über 405.000 Euro, er verzichtet dafür auf weitere Unterstützung und erhält die Hälfte aller Besitztümer. Darin enthalten sind Aktien im Wert von über 551.007 Euro. Im Gegenzug behält Anne Heche nach der Scheidung ihr Haus in Vancouver/Kanada, das mehrere Millionen wert ist.

cqu