Anna Paquin und Stephen Moyer
© Reflex Anna Paquin und Stephen Moyer

Anna Paquin + Stephen Moyer Unterwegs mit den Zwillingen

Entspannter Strand-Spaziergang: Die "True Blood"-Stars Anna Paquin und Stephen Moyer haben sich erstmals mit ihren Zwillingen in der Öffentlichkeit gezeigt

Das sieht entspannt aus: Anna Paquin und Stephen Moyer wurden am Mittwoch (7. November) bei einem gemütlichen Strand-Spaziergang mit ihren kleinen Zwillingen in Venice, Kalifornien gesichtet. Sofort drückten die Paparazzi auf ihre Auslöser, schließlich war es das erste Mal, dass sich das Schauspielerpärchen mit seinem Nachwuchs in der Öffentlichkeit zeigte. Während Anna langsam den Doppel-Kinderwagen vor sich her schob, legte Stephen liebevoll seinen Arm um ihre Schultern. Beobachter berichteten laut "Daily Mail", dass die "True Blood"-Stars miteinander lachten und sehr fröhlich wirkten.

Anfang August waren die Zwillinge, deren Namen bis heute nicht bekannt sind, auf die Welt gekommen. Damals gab ihr Sprecher bekannt, die Babys, laut "Us Magazine" ein Junge und ein Mädchen, seien einige Wochen zu früh geboren worden, aber bester Gesundheit. Für die 30-jährige Anna ist es der erste Nachwuchs, Stephen hingegen hat bereits Billy, 12, and Lilac, 10, aus früheren Beziehungen.

Während Anna Stillschweigen über ihre neue Rolle als Mutter bewahrt, hat Stephen schon mehrfach über sein großes Familienglück gesprochen. "Ich liebe meine Kinder über alles", so der 43-Jährige laut "Us Magazine". "Sie sind das beste in meinem Leben und nun zwei mehr zu haben, ist total verrückt, aber das ist cool!"

rbr

newsletter-bild newsletter-bild newsletter-bild newsletter-bild