Anna Faris + Chris Pratt

Ihre enge Freundin Allison Janney spricht über ihre Trennung

Anfang August trennten sich Anna Faris und Chris Pratt. Arbeitskollegen stehen ihnen nun bei

Anna Faris, Chris Pratt, Allison Janney

Die Ehe von und ist gescheitert. Doch die beiden verbindet noch immer mehr als Sohn Jack. Sie haben auch gemeinsame Freunde - und unterstützen die Schauspieler nun. Allen voran , die nun ihr Schweigen über das Beziehungs-Aus brach.

Allison Janney steht ihnen bei

Allison Janney spielt an Annas Seite in der amerikanischen Sitcom "Mom" und kennt sowohl die 40-Jährige als auch ihren Ex-Partner sehr gut. Daher ist Allison auch über einen Monat nach der Bekanntgabe der Trennung sehr traurig darüber. Im Interview mit "Entertainment Tonight" sagte sie über Anna: "Sie bekommt am Set von Mom ganz viel Unterstützung und Liebe. Sie ist ein sehr mutiges und starkes Mädchen und ich und alle lieben sie. Aber wir lieben auch Chris."

Sie unterstützt Anna Faris und Chris Pratt

Es sei traurig, wenn zwei Menschen getrennte Wege gehen müssen. Aber die 57-Jährige stehe beiden immer zur Seite. Besonders bewundere Allison jedoch, dass Anna jeden Tag mit einem Lächeln zur Arbeit komme, obwohl sie eine wirklich schwere Zeit durchmache. Wie gut, dass sie in dieser auf eine gute Freundin zählen kann.

Unsere Video-Empfehlung 

Acht Jahre lang waren Anna Faris und Chris Pratt ein Traumpaar. Nun lassen sie sich scheiden. Wie schlecht es Anna nach dem Ehe-Aus geht, erfahren Sie im Video.
© Gala

 

Star-Paare

Trennungen 2017

September 2017  Damit hatte niemand gerechnet: Fergie und Josh Duhamel reichen nach acht Ehejahren plötzlich ihre Scheidung ein. Dabei hatte man eigentlich sogar noch spekuliert, ob Sohnemann Axl Jack bald ein Geschwisterchen bekommen würde.
August 2017  Als Chris Pratt Ende April seinen Stern auf dem "Walk of Fame" bekommt, scheinen er und Anna Farris noch glücklich miteinander. Doch der Schein trügt. "Wir haben es lange probiert und sind sehr enttäuscht", erklären sie nur wenige Wochen später und trennen sich nach acht Jahren Ehe.
August 2017  "Aller guten Dinge sind drei" scheint bei Roman Abramowitsch leider nicht zuzutreffen. Denn auch seine dritte Ehe geht in die Brüche. Zehn Jahre lang waren der Chelsea-Boss und Daria Schukowa verheiratet, nachdem ihn seine zweite Scheidung damals 255 Mio. Euro kostete.
August 2017  In Sachen Liebe und Beziehung scheint sich bei Aaron Carter Anfang August so einiges zu ändern. Erst trennt er sich von seiner Freundin Madison Parker, wenig später outet er sich als bisexuell. Mal sehen, was oder besser noch WER als nächstes kommt...

23


Mehr zum Thema

Star-News der Woche