Angelique Kerber

Traumhafter Triumph

Angelique Kerber hat die Sensation geschafft: Im Finale der Australian Open besiegte die Tennisspielerin Top-Favoritin Serena Williams und holte damit als erste Deutsche seit 17 Jahren einen Grand-Slam-Titel

ist im Tennisfieber! 17 Jahre nach dem Sieg von , 46, in Paris hat erstmals wieder eine deutsche Spielerin ein Grand-Slam-Turnier gewonnen.

Sensationeller Sieg gegen Serena

hat die Sensation geschafft und sich am Samstag (30. Januar) in einem packenden Finale den Grand-Slam-Titel bei den in Melbourne geholt. Die 28-Jährige besiegte die 34-jährige Top-Favoritin in drei spannenden Sätzen mit 6:4, 3:6 und 6:4. Damit steigt die gebürtige Bremerin auf Platz zwei der Weltrangliste auf.

"Ich möchte dich heiraten"

Für Angelique Kerber war es das erste Grand-Slam-Finale ihrer Karriere. In den sozialen Netzwerken ist die Freude über den historischen Sieg derweil riesig. Von überall hagelt es Gratulationen und Glückwünsche. Tenniskollegin Andrea Petkovic, 28, schrieb beispielsweise auf Twitter: "Angelique. Du bist der Wahnsinn. Ich möchte dich heiraten."

Stars beim Sport

So halten sich Promis fit

Hartes Training muss nicht immer ernst sein: Michelle Hunziker bringt das Fitnessstudio zum Lachen.
Hollywoodstar Eva Longoria (li.) versetzte uns mit ihrem Handstand beim Yoga ganz schön ins Staunen. Schauspielerin und Yogaspezialistin Wolke Hegenbarth (r.) wollte das nicht auf sich sitzen lassen und beweist während ihres Besuchs bei Gala.de, dass sie es mindestens genauso gut kann.
So mutig und herrlich normal zeigt sich Tori Spelling beim Sport. Nach ihrem mittlerweile fünften Kind möchte die Schauspielerin die überschüssigen Fettpölsterchen wegtrainieren.
Schauspieler Jack Black gibt Vollgas! Der Comedian ist ein großer Dodgers-Fan und freut sich einmal der "Pitcher" der Baseballmannschaft aus Los Angeles sein zu dürfen.

401

Star-News der Woche