Angeline Jolie + Brad Pitt Eiscreme für alle

Während Angelina Jolie und Brad Pitt sich für Flüchtlinge im mittleren Osten einsetzen, sind ihre kleinsten Kinder eher an anderen Dingen interessiert, beispielsweise an Eiscreme

Angelina Jolie und Brad Pitt bereisen derzeit wieder im Namen der guten Sache die Welt: Gerade ist das Paar im mittleren Osten, wo Angelina als Sonderbotschafterin der Flüchtlingsorganisation "UNHCR" irakische Flüchtlingscamps in Syrien besucht. Mit dabei: die beiden jüngsten Ergänzungen des Jolie-Pitt-Clans Vivienne und Knox.

Den Zwillingen ist Mamas Mission noch nicht so bewusst, sie hielten sich eher an bodenständigere Dinge: Eiscreme. Bei einem Ausflug ins benachbarte Jordanien hielt die Familie an der Eisdiele "Licky Licious". Dessen Miteigentümer Ihab Fakhouri freute sich über den prominenten Besuch: "Sie liefen die Straße herunter und sahen unseren Shop. Brad blieb stehen und fragte: 'Habt ihr Jungs Eiscreme?' Ich antwortete: 'Machst Du Witze? Natürlich'," beschrieb der Jordanier gegenüber "people.com" das Erlebnis. Und verriet die Vorlieben von Angelina und Brad: Demnach wählte Brad eine Mischung aus Vanille-, Pekannuss und Karamelleiscreme, während sich Angelina puristisch für Mango entschied. Knox und Vivienne bekamen keinen eigenen Becher, wurden aber von Mama und Papa versorgt - wohl zu ihrem Genuss, Ihab Fakhouri erzählt, Knox habe ein verzücktes "Wow" von sich gegeben.

Frisch gestärkt konnten sich Angelina Jolie und Brad Pitt dann wieder ihrer eigentlichen Aufgabe widmen.

cqu