Angelina Jolie
© Wireimage.com Angelina Jolie

Angelina Jolie Gerüchte um Schwangerschaft

Wenn Angelina Jolie eine Konferenz-Teilnahme absagt, bleibt das nicht unbemerkt. Nun spekulieren Zeitungen in Italien: Sie ist schwanger

Eigentlich könnte Angelina Jolie, 32, jetzt im italienischen Rimini am Strand sitzen und die Füße ins Meer strecken - wenn die Paparazzi sie ließen. Aber die UN-Flüchtlings-Sonderbotschafterin kam nicht nach Rimini, wo sie auf einer Konferenz über globale Fragen und die Zukunft der Menschheit auftreten sollte. Stattdessen sagte sie ihre Teilnahme kurzfristig ab, "aus persönlichen Gründen", wie es hieß.

Dafür kann es ja viele Gründe geben: krank, kranke Kinder, anderer Termin, Familienstreß, Dreharbeiten, keine Lust. Die italienische Presse hat einen weiteren aufgetan: Schwangerschaft! Für Angelina Jolie und Brad Pitt wäre es das fünfte Kind. Die beiden sind die Eltern dreier Adoptivkinder - Maddox, Pax Thien und Zahara - sowie ihrer leiblichen Tochter Shiloh Nouvel.

Nun hat Jolie die Beobachter erst recht am Hals. Insbesondere seit eine Sprecherin der Veranstaltung sich gegenüber dem britischen "Mirror" zu der geheimnisvollen Aussage hinreißen ließ, sie könne natürlich wegen Jolies Privatsphäre nichts bestätigen, aber die Berichte in italienischen Zeitungen hätten Recht. Jolie, die gerade in Dreharbeiten zu dem Film "Changeling" steckt, dürfte das unter Berufsrisiko abhaken - der nächste Film, mit dem sie in Deutschland in die Kinos kommt, wird "Wanted" heißen.